Quelle: HAZ Neustadt

Grüner Bürgermeister hält Antrittsrede

Am 08.01.2020 hielt der neue grüne Bürgermeister Dominic Herbst anlässlich seines Willkommens-Abends in der Mensa KGS seine Antrittsrede. Lesen Sie hier einige Auszüge:

„Mit Dankbarkeit und Freude auf die nun vor mir liegenden Aufgaben, habe ich die mir nun übertragene Verantwortung angenommen und widme mich ihr mit ganzer Kraft und möchte meinen Teil dazu beitragen Neustadt am Rübenberge weiter zu entwickeln. Getreu unserem Motto: Neustadt – gemeinsam lebenswert. […]
Auch meinem Vorgänger Uwe Sternbeck möchte ich an dieser Stelle noch einmal persönlich für die gute Übergabe und Einführung in das Bürgermeisteramt danken. […]
Der Ausbau der Kinderbetreuungsplätze, die Weiterentwicklung der integrierten Innenstadtentwicklung mit dem Rathausneubau, sowie der weitere Ausbau verschiedener Feuerwehrgerätehäuser und der Einweihung des neuen Feuerwehrzentrums sind große Ziele, die wir in diesem Jahr erreichen wollen.
[…E]s sind jedoch nicht nur diese politischen Stellschrauben, die das Zusammenleben einer Kommune organisieren. Entscheidend sind die Menschen einer Gemeinde, die mit ihren ehrenamtlichen Tätigkeiten in Vereinen, der Freiwilligen Feuerwehr und anderen Verbänden sich täglich für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft engagieren. […]
Wir müssen den Mut haben, Neues anzupacken und Chancen zu ergreifen. Die Zukunft unserer Kommune steht auf einem stabilen Fundament, jetzt geht es darum dieses weiter abzusichern und auszubauen. Dies möchte ich mit Ihnen gemeinsam schaffen, über die parteipolitischen Grenzen hinweg. Ich freue mich auf eine konstruktive, faire und unvoreingenommene Zusammenarbeit mit allen Ratsmitgliedern zum Wohl unserer Kommune und ihren Bürgerinnen und Bürgern.“

Verwandte Artikel